Deutscher Krankenhaustag: Thementag China
Daseinsvorsorge in älter werdenden Gesellschaften

Am 14. November 2024 setzt der Deutsche Krankenhaustag in Düsseldorf einen wichtigen Meilenstein: Zum ersten Mal wird der Chinesische Thementag veranstaltet. Diese Plattform bietet einen umfassenden Dialog und Austausch zwischen Fachleuten, Praktikern und Entscheidungsträgern aus dem Gesundheitswesen beider Länder. Der Fokus des Tages liegt auf dem Wissenstransfer, der Diskussion zukunftsorientierter Lösungsansätze und der Bildung dauerhafter Partnerschaften. Im Mittelpunkt steht die Daseinsvorsorge in von demografischem Wandel geprägten Gesellschaften.

Zeit bis zum Krankenhaustag 2024
  • 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
  • 00Sekunden
14. November 2024 | 10:00 - 18:00 Uhr

Mit einem erwarteten Marktvolumen von 2,4 Billionen USD bis 2030 und einer wachsenden gesundheitsbewussten Mittelschicht expandiert der chinesische Gesundheitsmarkt dynamisch. Ein Highlight des Tages wird die Präsentation eines fortschrittlichen geriatrischen Versorgungskonzepts aus Peking sein. Zudem wird Prof. Zhang in seinem Vortrag die Gesundheitswirtschaft der Region Guangdong beleuchten, einer der bevölkerungsreichsten und technologisch fortschrittlichsten Regionen Chinas.

Parallel dazu steht Deutschland, bekannt für eines der fortschrittlichsten Gesundheitssysteme weltweit, mit einer umfassenden Krankenhauslandschaft im Fokus, die von der Grundversorgung bis zu hochspezialisierten Behandlungen reicht. Im Rahmen des Thementages werden insbesondere innovative Ansätze im Pflegemanagement und Strategien zur Mitarbeitermotivation vorgestellt, die in deutschen Einrichtungen erfolgreich umgesetzt werden.

Das Rahmenprogramm des Thementags wird in Kooperation mit renommierten Institutionen wie der Charité Berlin und dem Provincial Hospital for Chinese Medicine in Guangzhou gestaltet. Zum Abschluss des Tages lädt ein Get-together zum Netzwerken und zum vertiefenden Austausch ein.

Programmhighlights 2024

DKT/Medica Düsseldorf - 14. November 2024
Ort: Medica Düsseldorf
14.11.2024 - ab 10:00 Uhr
Kongresseröffnung
Grußworte von Botschaftsvertretern
Dr Bernhard Schwartlaender, Global Health Envoy, Bundesrepublik Deutschland) (Chen Linhao, Botschaft der Volksrepublik China, Berlin)

Grußworte Vertreter Politik
Prof. Edgar Franke, Bundesministerium für Gesundheit)

Kurzvorstellung: Gesundheitssystem Deutschland
Michael Draheim & Lukas Illini, Geschäftsführer, DCG-Health GmbH + Vebeto GmbH

Kurzvorstellung: Gesundheitssystem China
Hongbo Xu, Beijing China
14.11.2024 - ab 10:00 Uhr
14.11.2024 - ab 11:30 Uhr
Panel I: Die Rolle Krankenhäuser in der Daseinsvorsorge
Die Rolle der deutschen Krankenhäuser in der Daseinsvorsorge
Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Menzel, Sprecher des Vorstands, Klinikum Fulda gAG, Fulda

Die Rolle der chinesischen Krankenhäuser in der Daseinsvorsorge
Prof. Dr. Zhang Zhongde, Präsident, Guangdongkrankenhaus für CM, Guangzhou

Highlight: Pflege in China und Deutschland: Präzisionspflege als Modell der Zukunft?
Dr. Qiumei Jiang-Siebert, Vorständin, Deutsch-Chinesische Gesellschaft für Pflege, Berlin

Podiumsdiskussion „Daseinsvorsorge in älter werdenden Gesellschaften (und im ländlichen Raum) in Deutschland und China“
14.11.2024 - ab 11:30 Uhr
14.11.2024 - ab 12:15 Uhr
Mittagspause
14.11.2024 - ab 12:15 Uhr
14.11.2024 - ab 13:15 Uhr
Panel II: Innovative Kooperationsprojekte
Vorstellung zukunftsweisender Kooperationen in der Versorgung (insbesondere Krankenhäuser, Reha-Einrichtungen, Pflegeheime) mit besonderem Fokus auf Industrie und Leistungserbringern zwischen Deutschland und China
Dr. Yanyan Xu, Koordinatorin Berlin Office of Zhejiang Association for Science and Technology, Charité Universitätsmedizin Berlin

Chinesisch-Deutsche Forschungskooperation: Die Transformation eines innovativen narbenfreien laparoskopischen chirurgischen Instruments: Vom Konzept zur Produktion
Prof. Zhangfan Mao, Universität Wuhan

Internationale Perspektiven des deutschen Krankenhauseinkaufs
Sonja Rüger, Geschäftsführerin EKK plus GmbH, Köln

Diskussion „Potentiale für zukünftige Kooperationen im Gesundheitswesen zwischen Deutschland und China“
Moderation: Nils Dehne, Geschäftsführer, Allianz Kommunaler Großkrankenhäuser e.V., Berlin

14.11.2024 - ab 13:15 Uhr
14.11.2024 - ab 15:15 Uhr
Panel III: Innovative (digitale) Versorgungskonzepte
Highlight: Digitale Krankenhausapotheke Guangdong

MdTech digital 2023: Vision des digitalen datenbasierten Versorgungskosmos aus Sicht der deutschen Medizintechnik-Branche
Natalie Gladkov, Leiterin Referat Digitale Medizinprodukte beim BVMed e.V.

Podiumsdiskussion “Digitalisierung in der Medizin: Chancen und Herausforderungen für das Gesundheitswesen”
Moderation: Sarah Peuling, CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Berlin

14.11.2024 - ab 15:15 Uhr

Sichern Sie sich noch heute Ihr Ticket!